Sozialministerium erweitert Gebärdensprachservice

19.07.2016

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz bietet nun einen erweiterten und überarbeiteten Service in Gebärdensprache an. Von A wie Arbeitsrecht bis P wie Pflege und Betreuung.

Umgesetzt wurde die Erweiterung im Zuge des Relaunch der Ressortwebseite. Bislang wurden ausgewählte Inhalte im Textweb-Format angeboten, im Zuge der Neugestaltung des Internetauftrittes wurden neue und aktuelle Gebärdensprachvideos im HyperSign-Format produziert. HyperSign verbindet Text, Ton und Gebärdensprache und macht diese drei Ebenen gleichzeitig wahrnehmbar. In den nächsten Monaten sollen zudem weitere Gebärdensprachvideos folgen.

Link zu den Videos in Gebärdensprache

(von Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)