Nacht der Vielfalt

22.10.2018

Wenn man an einem Abend Leder-Hose, Kopf-Tuch, Abend-Kleid und Sari trifft, Rollis die Tanz-Fläche rocken, Politikerinnen, Politiker und Obdachlose gemeinsam an einem Tisch sitzen, dann ist es wieder so weit. Bei der Nacht der Vielfalt – dem Volkshilfe Ball kommen alle zusammen und feiern ein Fest.

Die Nacht für alle Menschen

Niemanden ausgrenzen, alle mit einbeziehen, das ist das Motto der Nacht der Vielfalt – dem Volkshilfe Ball. Und der Name ist Programm. Ob arm oder reich, jung oder alt, geistig und körperlich fit oder Menschen mit Beeinträchtigungen, Leute mit permanentem Dach über dem Kopf oder welche ohne, Migrantinnen und Migranten.

Bei der Nacht der Vielfalt feiern jedes Jahr rund 2.500 Gäste aus 20 Nationen miteinander – gemeinsam und ohne Grenzen. Scheinbar grenzenlos ist auch das kulinarische und musikalische Angebot. Am internationalen Buffet können Sie sich einmal durch die Welt kosten.

Jedes Jahr treten auf zwei Bühnen nationale und internationale Top-Bands auf. In den Vorjahren spielten bei der Nacht der Vielfalt Bands wie die Flying Pickets,!Dela Dap, Ruh, Harry Stojka, die Steaming Satellites, Russkaja, Fanfare Shukar, … Als Moderatorinnen und Moderatoren standen bereits Künstlerinnen und Künstler wie Conchita Wurst, Karl Sibelius, Nina Fiva Sonnenberg oder Ferry Öllinger auf der Bühne.

 

NACHT DER VIELFALT 2018: 01. Dezember 2018

Ort: Design Center Linz

Tickets: hier erhältlich