Tag ohne Barrieren 2017

21.11.2017

Vor kurzem fand der Tag ohne Barrieren im Salzhof in Freistadt statt.

Überschrift: „ghört und gseng“ Hören und Sehen waren das Schwerpunktthema des "Tag ohne Barrieren 2017".

Menschen mit und ohne Behinderungen hatten die Möglichkeit, Sinnesbehinderungen (anders) zu erleben. Neben Vorträgen machten besonders Tipps aus der Praxis den „Tag ohne Barrieren“ zu einem Erlebnis.

Veranstaltet hat den Tag ohne Barrieren der OÖZIV mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER) sowie der Leader-Region Mühlviertler Kernland.

Interessierte können sich mit einem Filmbeitrag einen Eindruck vom Tag ohne Barrieren machen.

www.muehlviertel.tv/live Tipp: Es ist der zweite Beitrag.